POLAVIS als Gestalter der Transformation im Bereich Healthcare ausgezeichnet

Bereits das siebte Jahr in Folge haben Kunden und Experten POLAVIS unter die bestplatzierten Gestalter der digitalen Transformation im Bereich Beratung Healthcare des brand eins/Statista-Rankings gewählt – dieses Jahr auf Platz zwei hinter einem Branchenriesen. „Auch wenn es bei sieben Auszeichnungen in sieben Jahren fast wie eine Selbstverständlichkeit anmutet, dass wir auch in diesem Jahr oben mit dabei sind, ist es genau das nicht“, erklärt Dr. Manuel Iserloh, Geschäftsführer von POLAVIS, was hinter dem Beste-Berater-Siegel steckt. „Wir haben POLAVIS vor etwa zehn Jahren mit dem Anspruch gegründet, dass die klinische Transformation ein tiefes Verständnis der fachlichen Seite – Abläufe aufgreifen, ändern und digital optimieren – und dazu passender Softwarelösungen bedarf. Wer nur auf Technik allein setzt, wird die Menschen in der Klinik nicht ausreichend abholen. Deshalb ist unser Selbstverständnis das eines Unterstützers und Beraters. Und ein Berater steht zur Seite, engagiert sich und übernimmt Verantwortung für die Ergebnisse. Das leben wir täglich in unseren Kundenprojekten und diese Leistung bekommen wir in der Auszeichnung gespiegelt. Unsere Kunden merken, dass wir ein echtes Interesse am Ergebnis haben. Egal wie sauber konzipiert, gibt es in Projekten immer Punkte, die überarbeitet werden müssen. Wir setzen nicht einfach um, sondern reagieren entsprechend. Das ist manchmal anstrengend, aber deswegen arbeiten unsere Kunden gerne mit uns.

Beratung und Software als Grundlagen des gemeinsamen Erfolgs

Als etablierter Anbieter im Gesundheitswesen ist POLAVIS inzwischen Qualitätsführer in digitalen Lösungen und Patientenportalen, die die Vernetzung vorantreiben. Das Leistungsversprechen „Shaping the digital hospital“ steht dabei gleichermaßen für Innovationen und die methodische, technologische und inhaltliche Führung durch die notwendige Veränderung.

BrandEins Beste Berater 2024 POLAVIS gewinnt 7x in Folge

„Die Auszeichnung als Bester Berater unterstreicht unsere Mission, das Gesundheitswesen hin zum Krankenhaus der Zukunft beratend zu begleiten. Die Bestätigung durch unsere Kunden freut mich und wenn ich auf die Rankings blicke, sind wir einmal mehr der einzige Lösungsanbieter, der dort auftaucht“, erklärt Dr Iserloh. „Beratung wird auch im KHZG-Förderumfeld oft altbekannten universellen Beratungshäusern überlassen. Das sehe ich anders. Erst durch das Zusammenspiel der Kompetenzen werden wir zum starken Partner und erst dadurch ermöglichen wir unseren Kunden, ihre gewünschten Ziele zu erreichen – unter anderem Mitarbeiterzufriedenheit, Patientenzufriedenheit, Erlössicherung, Prozessoptimierung und Zukunftssicherheit. Wir haben die Einführung des Patientenportals mit allen weitreichenden Möglichkeiten zum Ausgangspunkt der Transformation gemacht und sind der richtige Berater für diese Transformationsbedarfe. Richtig beraten bewegen sich Krankenhäuser mit der Portaleinführung hin zum Krankenhaus der Zukunft.“